Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Feuerwehreinsatz wegen brennender Gartenabfälle
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Feuerwehreinsatz wegen brennender Gartenabfälle

Einen Feuerwehreinsatz verursacht hat eine 49-jährige Frau am gestrigen Freitagnachmittag, 19.07.2019, in Krumbach.
Sie hatte auf ihrem Grundstück im Bereich der Augsburger Straße / Lexenrieder Weg diverse Gartenabfälle verbrannt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung im angrenzenden Wohngebiet gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei und der Rettungsleitstelle ein. Die daraufhin gegen 14.44 Uhr alarmierten Einsatzkräfte konnten jedoch lediglich verbrannten Baum- und Strauchschnitt feststellen. Die Dame erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, außerdem muss sie für die Kosten des Feuerwehreinsatzes aufkommen. Die Krumbacher Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen angerückt.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...