Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn
Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer
Foto: Mario Obeser

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer.
Der 45-jährige Fahrer konnte das brennende Gespann aus Traktor und landwirtschaftlichem Anhänger noch rechtzeitig am rechten Fahrbahnrand abstellen und absteigen. Insgesamt waren neben sechs Feuerwehren aus Breitenbrunn, Bedernau, Loppenhausen, Kirchheim, Babenhausen und Pfaffenhausen noch die Straßenmeisterei Unterallgäu und das Wasserwirtschaftsamt vor Ort. Brandursache ist nach ersten Erkenntnissen wohl ein technischer Defekt. Die Schadenssumme beträgt nach Schätzungen der Polizeiinspektion Mindelheim rund 40.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...