Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Gesuchtem Mörder wird Handynutzung am Steuer zum Verhängnis
Festnahme
Symbolfoto: Pixabay

Mindelheim: Gesuchtem Mörder wird Handynutzung am Steuer zum Verhängnis

Am 20.07.2019, gegen Mittag, wurde in Mindelheim ein 28-jähriger Pkw-Lenker von Beamten der Mindelheimer Polizeiinspektion einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Grund der Anhaltung war „Handy am Steuer“. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 28-jährigen Mercedes-Fahrer ein internationaler Haftbefehl kosovarischer Behörden wegen Mordes bestand. Der gebürtige Kosovare wurde an Ort und Stelle in Auslieferungshaft genommen und der Strafvollstreckung – lebenslängliche Freiheitsstrafe – zugeführt.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...