Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte.
Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Fahrer um einen 17-jährigen Jugendlichen aus dem Raum Augsburg handelt. Der Jugendliche war noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, außerdem konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert im ordnungswidrigen Bereich. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme musste angeordnet werden. Das Fahrzeug, mit dem der Jugendliche unterwegs war, war ihm offenbar von einem 18-jährigen Freund überlassen worden. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...