Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Pkw gestreift und davon gefahren
Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Pkw gestreift und davon gefahren

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 20.07.2019, um 10.25 Uhr, am Höllgehau in Krumbach.
Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus dem Parkplatz des dortigen Einkaufszentrums auf die Straße einfahren. Hierbei übersah der Mann offenbar eine von Westen kommende Pkw-Fahrerin und streifte beim Ausfahren aus dem Parkplatz deren Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, konnte jedoch ermittelt werden. Ob der Vorfall vom unfallverursachenden Fahrer bemerkt wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...