Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zwei Pkws kollidieren beim Rückwärtsfahren
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Zwei Pkws kollidieren beim Rückwärtsfahren

Am Samstagnachmittag fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Pkw rückwärts aus einem Parkplatz in die Schöblstraße ein. Hier rechnete er nicht mit einem weiteren Auto.
Nämlich zum selben Zeitpunkt fuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer ebenfalls rückwärts auf der Schöblstraße entlang. Dabei übersahen sich beide Fahrzeugführer und es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Gesamtschaden im niedrigen, vierstelligen Bereich entstand.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...