Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Biker bei Ziemetshausen schwer verletzt
Notarzt Krumbach BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Biker bei Ziemetshausen schwer verletzt

Bei Ziemetshausen kam es am 22.07.2019 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.
Am gestrigen Montag, gegen 11.30 Uhr, wollte ein 71-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Uttenhofen nach Dinkelscherben links auf ein Feld abbiegen. Hierbei übersah der Abbiegende aufgrund der dortigen Kuppe einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer erkannte den bereits abbiegenden Pkw zu spät, weshalb er eine Vollbremsung durchführte und ins Schleudern kam. Der 58-jährige Mann stürzte und erlitt hierbei schwere Verletzungen. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam es nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei, war auch die Feuerwehr Uttenhofen zur Reinigung der Fahrbahn gerufen worden.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...