Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Dietmansried/Schlichern: Gleitschirmflieger fällt durch Windböe zu Boden
Gleitschirmflieger
Symbolfoto: ondanomala - Fotolia

Dietmansried/Schlichern: Gleitschirmflieger fällt durch Windböe zu Boden

Am 22.07.2019 kam es am Nachmittag zu einem Absturz eines Gleitschirmfliegers, aus geringer Höhe, im Bereich Schilchern.
Aufgrund einer starken Windböe kam es zu einer – im Fachjargon genannten – Störung am Gleitschirm, weshalb der 55-Jährige dann aus fünf Metern Höhe zu Boden stürzte. Zu seinem Glück erlitt er nur leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...