Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Nachfolgende Autofahrerin fährt auf
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Nachfolgende Autofahrerin fährt auf

Beim Abbiegen einer Autofahrerin, am 23.07.2019 in Günzburg, kam es zu einem Auffahrunfall.
Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin bog gestern Vormittag an der Kreuzung Augsburger Straße – Tulpenstraße – Staatsstraße 2510 von der Augsburger Straße nach links auf die Staatsstraße in Richtung Bundesstraße 16 ab. Nachdem die Pkw-Lenkerin bereits auf die Staatsstraße abgebogen war, bremste sie ab, um einen Radfahrer die Fahrbahn queren zu lassen. Dies bemerkte eine ihr nachfolgende 39-jährige Pkw-Fahrerin zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 59-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Ulm: Pedelec-Fahrerin übersieht Auto und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, den 18.09.2019, erlitt eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen bei einem Unfall in Ulm. Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Pedelec in ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Geislingen: Bub soll für Feuer in Schultoilette verantwortlich sein

Ein Neunjähriger soll ein Feuer am Dienstag, 17.09.2019, in einer Schule in Geislingen gelegt haben. Kurz nach 13.15 Uhr rückten Einsatz- und Rettungskräfte mit einem ...