Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Schülerin auf Roller übersehen und verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Vöhringen: Schülerin auf Roller übersehen und verletzt

Gestern Vormittag gegen 09.20 Uhr wollte eine 71-jährige Frau mit ihrem Pkw vom Haselgraben nach links in die Illerzeller Straße einbiegen. Dabei übersah sie eine 17-jährige Schülerin.
Diese war mit ihrem Roller auf der vorfahrtsberechtigten Illerzeller Straße in nördliche Richtung unterwegs. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich die Rollerfahrerin leicht verletzte und zur Versorgung ins Krankenhaus verbracht wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...

Günzburg: Autofahrer fährt Pkw an und flüchtet – von Zeugen beobachtet

Am 15.11.2019, gegen 16.00 Uhr, kam es ‚Am Stadtbach‘ in Günzburg zu einer Verkehrsunfallflucht, die nicht unbeobachtet blieb. Ein 64-jähriger Zeuge konnte aus seinem Fenster ...