Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Kammeltal: Einige Beanstandungen bei Motorradkontrollen
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Kammeltal: Einige Beanstandungen bei Motorradkontrollen

In Ettenbeuren nahm die Polizei am 24.07.2019 Motorräder und deren Fahrzeugführer unter die Lupe. Diese Kontrollen basieren auf vermehrte Beschwerden und zur senken der Unfallzahlen.
Am gestrigen Dienstagnachmittag haben Beamte der Polizeiinspektion Burgau zusammen mit den speziell geschulten Kräften der Motorradkontrollgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Kempten eine Motorradkontrolle durchgeführt.

Dabei wurden am Standplatz am nördlichen Ortseingang von Ettenbeuren insgesamt 30 Zweiräder angehalten. Als Verstöße wurden einmal Fahren ohne Führerschein, abgefahrene Reifen bei zwei Maschinen sowie mehrere kleinere Verstöße im Ordnungswidrigkeitenbereich der Verkehrszulassungsordnung festgestellt.

Beispielsweise fehlte an mehreren Krädern der rote Rückstrahler nach hinten. Die beanstandeten Fahrer wurden jeweils mit 50 Euro verwarnt. Hintergrund der Kontrolle war einmal, den technischen Zustand der Motorräder zu überprüfen. Insbesondere der Geräuschentwicklung durch speziell eingebaute oder manipulierte Klappen im Abgassystem oder nicht vorschriftmäßige Schalldämpfer galt das Augenmerk der Beamten.

In der letzten Zeit waren mehrere Beschwerden unter anderem über zu laute Motorradfahrer bei der Polizeiinspektion Burgau eingegangen. Zum anderen sollen mit diesen gezielten Kontrollen die Unfallzahlen gesenkt werden. Eine Auswertung der Verkehrsunfälle mit Motorradbeteiligung im vergangenen Jahr im Bereich des Polizeipräsidiums ergab, dass viele Fahrer selbst die Hauptunfallursache gesetzt haben, beispielsweise durch zu schnelles, risikoreiches fahren.

Anzeige
x

Check Also

Radio Navigationsgerät

Monheim: Durch Navi abgelenkt von Fahrbahn abgekommen

Am Mittwoch, den 18.09.2019, kam es gegen 14.40 Uhr auf der B2, Höhe Monheim, zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall, der glücklicherweise ohne Verletzte verlief. Ein 56-Jähriger ...

Absperrung

Ortsdurchfahrt Dillingen ab 23. September gesperrt

Ortsdurchfahrt Dillingen – Staatsstraße 2032 – Fahrbahnerneuerung Prälat-Hummel Straße/Georg-Schmid-Ring – Vollsperrung ab kommenden Montag, den 23.09.2019 bis Ende Oktober In der Ortsdurchfahrt Dillingen ist die ...