Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Dornstadt: Presse läuft heiß und beginnt zu brennen
Feuerwehrfahrzeug Schriftzug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dornstadt: Presse läuft heiß und beginnt zu brennen

Erheblicher Schaden forderte der Brand einer Ballenpresse am gestrigen Donnerstag, den 25.07.2019, in Dornstadt.
Auf einem Feld in Dornstadt ging gegen 16.30 Uhr eine Ballenpresse in Flammen auf. Die Flammen griffen schnell auf die gepressten Strohballen und das Feld über. Der 30-jährige Fahrer konnte sich noch in Sicherheit bringen und die Feuerwehr verständigen. Die löschte die Ballen, einen Teil des Stoppelfeldes und die Maschine. Verletzt wurde niemand. Den Schaden der Presse und der Ernte schätzt die Polizei auf etwa 150.000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt, was zu dem Brand geführt hat.

Anzeige