Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Vom Autoradio abgelenkt Unfall verursacht
Symbolfoto: bluedesign - Fotolia

Diedorf: Vom Autoradio abgelenkt Unfall verursacht

Am 25.07.2019, um 13.00 Uhr, fuhr eine 25-jährige Golf-Fahrerin auf der Bundesstraße 300 zwischen Diedorf und Gessertshausen. Sie war dabei abgelenkt, was nicht ohne Folgen blieb.
Abgelenkt durch Bedienen ihres Autoradio kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Verteilerkasten der Telekom und schleuderte in die angrenzende Wiese und Getreidefeld.

Leichtverletzt wurde sie in die Uniklinik Augsburg eingeliefert. Ihr Pkw VW Golf hatte einen starken Frontschaden und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Anzeige