Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Rennradfahrerin fährt auf und stürzt
Fahrrad Unfall
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Gundelfingen: Rennradfahrerin fährt auf und stürzt

Mit Verdacht auf eine Schulterverletzung musste eine 53-jährige Rennradfahrerin am gestrigen Donnerstagabend mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Günzburg gefahren werden.
Die 53-Jährige war mit einer Radgruppe auf dem Fahrradweg nördlich der Kreisstraße DLG 12 zwischen Gundelfingen und Bächingen entlang der Brenz unterwegs gewesen. Gegen 19.00 Uhr fuhr sie auf Höhe einer Holzbrücke auf das Rennrad einer vorausfahrenden 52-jährigen Mitradlerin auf, nachdem die Gruppe die Geschwindigkeit der Räder verringert hatte. Sie stürzte zur Seite und schlug mit dem Kopf und der Schulter auf dem Boden auf. Die 53-Jährige hatte einen Fahrradhelm getragen, der sie möglicherweise vor schwereren Kopfverletzungen beschützte. An ihrem Rennrad und an ihrem Fahrradhelm entstand jeweils geringer Sachschaden.

Anzeige