Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaubeuren: 18-jährige Frau durch Unbekannten am Blautopf bedrängt
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Blaubeuren: 18-jährige Frau durch Unbekannten am Blautopf bedrängt

Vergangenen Samstag, am 20.07.2019, wurde eine 18-Jährige in Blaubeuren belästigt. Hierzu werden Zeugen gesucht.
Die Frau saß gegen 20.30 Uhr alleine auf einer Parkbank am Blautopfufer. Ein unbekannter Mann setzte sich zu ihr und machte der Frau Komplimente. Nach etwa 10 Minuten wurde es der 18-Jährigen zu viel und wollte weggehen. Der Mann küsste sie jedoch noch mehrmals auf die Schulter und Wange, obwohl sie das nicht wollte. Der Unbekannte hielt sie an der Hand fest. Sie konnte sich losreißen und ging schnellen Schrittes davon. Der Polizeiposten Blaubeuren hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Mann.

Die Frau konnte den Mann beschreiben
Der soll etwa 20-30 Jahre alt und etwa 180cm groß gewesen sein. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt und blauer Hose. Der Frau äußerte er gegenüber, dass er angeblich aus Mazedonien stammen würde.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Blaubeuren unter der Telefonnummer 07344/96350 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Motorroller Motorrad

Neu-Ulm: Motorrad BMW S 1000 RR aus Tiefgarage gestohlen

In den vergangenen Tagen entwendete ein unbekannter Dieb aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, in der Leipheimer Straße in Neu-Ulm, ein dort abgestelltes Motorrad. Das schwarze ...