Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Feuerwehr muss zwei Böschungsbrände löschen
Symbolfoto: Ralf Geithe - Fotolia

Thannhausen: Feuerwehr muss zwei Böschungsbrände löschen

Am 25.07.2019, gegen 17.35 Uhr, wurden über die 112 zwei kleinere Böschungsbrände an der St2023, zwischen Thannhausen und Edelstetten, Nähe Abzweigung Oberrohr, mitgeteilt.
Die Feuerwehr Oberrohr konnte die Brände schnell löschen. Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Edelstetten. Die Brandursache ist unklar, eventuell ist eine weggeworfene Zigarette der Auslöser gewesen. Auf Grund der Trockenheit wird daher davor gewarnt, brennende Zigaretten achtlos wegzuwerfen.

Anzeige
x

Check Also

Dillingen: Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Verletzter bei Unfall

In der Großen Allee in Dillingen war es gestern, am 16.11.2019, zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem einer der Beteiligten leicht verletzt wurde. Am Samstag, ...

Einbrecher

Diedorf / Anhausen: Zeugen zu drei Einbrüchen gesucht

Zu Einbrüchen in ein Mehrfamilienhaus und einem Einfamilienhaus in Anhausen, sowie in eine Wohnung in Diedorf, sucht die Polizei Hinweise zu den Tätern. Einbruch im ...