Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Feuerwehr muss zwei Böschungsbrände löschen
Zigarette Rauchen
Symbolfoto: Ralf Geithe - Fotolia

Thannhausen: Feuerwehr muss zwei Böschungsbrände löschen

Am 25.07.2019, gegen 17.35 Uhr, wurden über die 112 zwei kleinere Böschungsbrände an der St2023, zwischen Thannhausen und Edelstetten, Nähe Abzweigung Oberrohr, mitgeteilt.
Die Feuerwehr Oberrohr konnte die Brände schnell löschen. Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Edelstetten. Die Brandursache ist unklar, eventuell ist eine weggeworfene Zigarette der Auslöser gewesen. Auf Grund der Trockenheit wird daher davor gewarnt, brennende Zigaretten achtlos wegzuwerfen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug 110

Kriegshaber: Hoher Schaden bei Verkehrsunfall – Zeugen wegen unklarem Unfallhergang gesucht

Am 15.09.2019 kam es gegen 17.25 Uhr in Augsburg, an der Kreuzung Bürgermeister-Ackermann-Straße / Kriegshaberstraße, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 35-Jähriger fuhr ...

Messer

Augsburg: Kontrahenten im Streit mit Messer in Bauch gestochen

Am Sonntag, 15.09.2019, gegen 15.35 Uhr, gerieten ein 40- und 43-jähriger Augsburger in der Herrenbachstraße aneinander. Im Laufe dieser Auseinandersetzung zog der jüngere der beiden ...