Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: 81-Jähriger glaubt an Pkw-Diebstahl – Polizei konnte helfen
Autoschlüssel
Symbolfoto: Pixabay

Mindelheim: 81-Jähriger glaubt an Pkw-Diebstahl – Polizei konnte helfen

Aufgelöst meldete sich am Donnerstagnachmittag, den 25.07.2019, ein 81-jähriger Unterallgäuer telefonisch bei der Polizei in Mindelheim, um seinen Pkw als gestohlen zu melden.
Er habe seinen Pkw mittags auf einem Parkplatz bei einem Getränkemarkt in Mindelheim abgestellt, konnte diesen bei Rückkehr zum vermeintlichen Abstellort jedoch nicht mehr auffinden. Da er dann selbst das Umfeld absuchte und seinen Wagen nicht fand, entschied er sich, die Polizei zu verständigen. Dem Unterallgäuer konnte relativ rasch geholfen werden. Der Pkw konnte kurze Zeit später auf einem öffentlichen Parkplatz, etwa 100 m vom Parkplatz des Getränkemarktes entfernt, aufgefunden werden. Der Unterallgäuer zeigte sich abschließend erfreut darüber, die Heimfahrt im eigenen Fahrzeug antreten zu können.

Anzeige
x

Check Also

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Heidenheim: Einbrecher kommt durchs eingeschlagene Fenster

Zwischen Sonntag, 15.09.2019 und Mittwoch, 18.09.2019, stieg ein Unbekannter in ein Gebäude in Heidenheim ein. Laut Polizeiangaben schlug der Täter an dem Haus in der ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bissingen: Streifunfall auf einer Brücke

Am 18.09.2019, gegen 23.00 Uhr, wollte in Bissingen die Fahrerin eines VWs, sowie der Fahrer eines Audis gleichzeitig eine Brücke am Mühlenweg überqueren. Da an ...