Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Straß: Hochstapler beginnt bei Arbeiten auf einem Feld zu brennen
Brand eines Hochladers greift auf Feld über bei Straß (Nersingen)

Straß: Hochstapler beginnt bei Arbeiten auf einem Feld zu brennen

Ein Landwirt räumte heute, am 26.07.2019, mit einem Hochstapler auf seinem Feld bei Straß Strohballen zusammen. Es kam zu einem Brand.
Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand gegen 12.30 Uhr Funkenflug, woraufhin ein Strohballen und der Lader in Brand gerieten. Außerdem wurden rund 1.000 Quadratmeter Feld beschädigt. Die Feuerwehren aus Straß und Neu-Ulm löschten den Brand ab. Der Betroffene unterstützte die Löscharbeiten, in dem er mit seinem Traktor den Strohballen nach und nach auseinander zog. Die Polizei Neu-Ulm, die mit einer Streifenbesatzung vor Ort war, nahm die Ermittlung zur Ursache auf. Sachschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Straß legte eine rund 1,2 Kilometer lange Schlauchleitung vom Ortsrand zum Brandort.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Heck

Westendorf: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall

Beim Überholen kam es am 18.09.2019 bei Westendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kradfahrer verletzte. Um 06.00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer die ...

Betrunken Autofahrer

Königsbrunn: Polizei bemerkt bei Kontrolle „Alkoholfahne“ bei Autofahrer

Am gestrigen Mittwoch, 18.09.2019, wurde um 17.35 Uhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer in der Blumenallee zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte bei dem Mann Alkoholgeruch ...