Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Aichach: Betreuerin und Betreuer in den Ulrichswerkstätten mit Messer bedroht
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Aichach: Betreuerin und Betreuer in den Ulrichswerkstätten mit Messer bedroht

Ein 19-jähriger Mann aus Dasing, welcher in den Ulrichswerkstätten tätig ist, ging in das Büro seiner Betreuerin und hob ihr hierbei ein Küchenmesser an den Hals.
Vorangegangen waren mehrere Unstimmigkeiten zwischen dem geistig behinderten Mann und der Betreuerin. Die Betreuerin konnte sich und den Mann zunächst aus dem Büro bringen. Anschließend konnte sie sich befreien. Der betreute Mann ging zurück ins Büro und bedrohte dort mit dem Messer einen weiteren Betreuer. Dieser konnte sich aus dem Büro begebenen. Der junge Mann konnte bis zum Eintreffen der Streife im Büro festgehalten werden. Die Beamten vor Ort konnten ihn widerstandslos festnehmen. Aufgrund der Fremdgefährlichkeit wurde der Mann im BKH untergebracht. Zudem wird gegen ihn wegen Bedrohung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...