Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Schmorbrand in Mehrfamilienhaus löst Einsatz aus
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Schmorbrand in Mehrfamilienhaus löst Einsatz aus

Am 26.07.2019 gegen 20.00 Uhr wurde Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Augsburger Straße in Burgau gerufen.
Im 5. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses entdeckte die 47-jährige Bewohnerin eine Rauchentwicklung. In der Wohnung befanden sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt drei Personen. Diese verließen sofort die Wohnung. Wie sich herausstellte, war ein Kabelschmorbrand auf dem Kühlschrank die Ursache für die Rauchentwicklung. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr Burgau und Großanhausen gelöscht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...

Merklingen/A8: Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf glatter Fahrbahn

Hoher Sachschaden entstand am Montag, den 11.11.2019, bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Autobahn 8 bei Merklingen ereignete. Kurz nach 06.00 Uhr fuhr ein ...