Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Zwei Männer schlagen auf Schrebergartenbesitzer ein
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Lauingen: Zwei Männer schlagen auf Schrebergartenbesitzer ein

Am 28.07.2019 zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr wurde der Besitzer eines Schrebergartens, der in der Straße An der Schießstätte liegt, von lauten Geräuschen aufgeschreckt.
Er hatte er hatte die Nacht in seiner Gartenlaube verbracht. Der 56-Jährige überraschte daraufhin zwei bislang unbekannte Männer, die auf einen angrenzenden Holzzaun einschlugen und sprach diese an. Die beiden Unbekannten schlugen daraufhin gemeinschaftlich auf den Geschädigten ein, wobei auch eine Holzlatte aus dem beschädigten Zaun verwendet wurde.

Der 56-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht, der Sachschaden am Zaun wird mit etwa 100 Euro beziffert. Der Geschädigte erstatte erst am Mittag des 28.07.2019 Anzeige bei der Polizei.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...

Polizeifahrzeug Vorne

Sielenbach / Schafhausen: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Ein 87-jähriger Rentner übersah gestern Abend, am 23.09.2019, gegen 18.30 Uhr, in Schafhausen ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Dadurch wurden ...