Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: Hoher Schaden durch Unfall beim Abbiegen – Alkohol im Spiel
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Neusäß: Hoher Schaden durch Unfall beim Abbiegen – Alkohol im Spiel

Am 26.07.2019, bog die 52-jährige Pkw-Lenkerin gegen 17.40 Uhr von der Entlastungsstraße Neusäß nach links in die Hauptstraße ab. Hierbei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug.
Beim Abbiegevorgang nahm sie dem 32-jährigen Fahrer den Vorrang, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 48.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme wurde bei der 52-jährigen Fahrerin starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Test ergab einen Wert von ca. 2,5 Promille. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...