Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Paletten fallen vom Stapler auf Lkw-Fahrer
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Paletten fallen vom Stapler auf Lkw-Fahrer

Auf dem Gelände einer Firma in der Max-Eyth-Straße in Neu-Ulm kam es gestern, am 29.07.2019, zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 33-jähriger Kraftfahrer leicht verletzt wurde.
Der 33-Jährige führte Arbeiten an seinem Lkw aus, während ein 44-jähriger Mitarbeiter der Firma mit einem Gabelstapler mehrere Europaletten von der Ladefläche des Lkw abladen wollte. Diese gerieten hierbei ins Wanken, stürzten von der Gabel und auf den 33-jährigen Kraftfahrer. Dieser wurde leicht verletzt und wurde mit mehreren Schürfwunden, sowie dem Verdacht auf eine Unterarmfraktur zur weiteren Untersuchung und Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Gegen den 44-jährigen Staplerfahrer wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige