Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Betrunken mit quietschenden Reifen auf Parkplatz gefahren
Durchdrehender Reifen
Symbolfoto: pichitstocker - Fotolia

Senden: Betrunken mit quietschenden Reifen auf Parkplatz gefahren

Am späten Montagabend, 29.07.2019 fiel einer Polizeistreife ein Pkw auf, der auf einem großen Parkplatz mit quietschenden Reifen umherfuhr.
Bei der Kontrolle des Fahrzeuges, stellte sich heraus, dass ein 40-Jähriger am Steuer saß, der erheblich alkoholisiert war. Ein Schnelltest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Zudem ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Mann auch Drogen konsumiert haben könnte. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen. Ob er einen solchen überhaupt besitzt, wird aktuell noch ermittelt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und hat nun mindestens eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu erwarten.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Spickel-Herrenbach: Unbekannter wirft Ape um

Im Zeitraum vom 14.09.2019, 17.30 Uhr auf den 15.09.2019, 02.00 Uhr wurde eine in der Carron-du-Val-Straße abgestellte rote Ape Piaggio von einer bislang unbekannten Person ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Augsburg: Polizei sucht zu Unfallflucht Hinweise

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am 14.09.2019 in Augsburg ereignete. Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Fahrradfahrer ...