Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Auffahrunfall in Täfertingen mit hohem Sachschaden
Polizeifahrzeug 110
Symbolfoto: Mario Obeser

Auffahrunfall in Täfertingen mit hohem Sachschaden

In Täfertingen war es am Abend des 30.07.2019 zwischen zwei Autos zu einem Auffahrunfall gekommen, der Sachschaden forderte.
Gestern befuhren ein 53-jähriger und ein 44-jähriger gegen 20.05 Uhr die Hammeler Landstraße in Neusäß. Der 44-jährige wollte mit seinem Gespann in Täfertingen nach rechts in ein Grundstück einbiegen. Deshalb verringerte er seine Geschwindigkeit. Der 53-jährige Pkw-Lenker übersah dies und krachte in den Anhänger des 44-jährigen. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...