Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kleinaitingen: Pkw mit Gullideckel aufgebrochen
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Kleinaitingen: Pkw mit Gullideckel aufgebrochen

Am heutigen Donnerstag, 01.08.2019, wurde in der Zeit von 01.50 bis 02.10 Uhr ein in der Friedenstraße in Kleinaitingen abgestellter grauer Ford Mondeo aufgebrochen.
Wie sich später nachvollziehen ließ, versuchte der unbekannte Täter zunächst mit einem Stein die Scheibe an der Fahrerseite des Pkw einzuwerfen, was ihm aber nicht gelang. Anschließend hob er einen Gullideckel an und warf damit die Scheibe ein. Dann durchsuchte er den Innenraum und entnahm aus einer Geldbörse 5 Euro. Der Täter entkam unerkannt. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/9606-0.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...