Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Memmingen/A96: Beim Auffahren Unfall mit vier Fahrzeugen verursacht
Polizeifahrzeug Grün
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen/A96: Beim Auffahren Unfall mit vier Fahrzeugen verursacht

Gestern Vormittag, am 31.07.2019, kam es im Bereich der Anschlussstelle Memmingen Ost, auf der Autobahn 96, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.
Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte beim Auffahren auf die A 96 offensichtlich den dortigen Rückstau zu spät und fuhr auf den Pkw einer 50-Jährigen auf und schob diesen auf weitere zwei Fahrzeuge. Zwei der Fahrzeuginsassen wurden hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 28.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...