Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Rißtissen: Streit zwischen Golfer und Traktorfahrer
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Rißtissen: Streit zwischen Golfer und Traktorfahrer

Am Mittwoch, den 31.07.2019, drohte eine verbale Auseinandersetzung bei Rißtissen zu eskalieren. Die Polizei wurde gerufen.
Zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr wollten zwei Golfer im Bereich des Golfplatzes einen Verbindungsweg überqueren. Ein Traktor fuhr auf dem Weg. Der soll wohl schnell unterwegs gewesen. Einer der Golfer stellte den Traktorfahrer zur Rede. Der Traktor hielt an und dessen Fahrer war ziemlich aufgebracht. Er stieg vom Traktor und hatte eine Holzstange in der Hand. Danach drohte und beleidigte er die Golfer. Nach seinen verbalen Attacken stieg der Mann wieder in seinen Traktor und fuhr weiter.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...