Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Ettringen: Verletzter Kradfahrer auf der Wertachbrücke
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Ettringen: Verletzter Kradfahrer auf der Wertachbrücke

Am 31.07.2019 kam es nachmittags auf der Wertachbrücke der Ettringer Ortsumfahrung zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades leicht verletzt wurde.
Aufgrund eines langsamen, vorausfahrenden Fahrzeugs kam der Verkehr in nordöstlicher Richtung ins Stocken. Eine 36-jährige Pkw-Lenkerin konnte durch starkes Bremsen ein Auffahren auf den Vordermann vermeiden. Der hinter ihr fahrende Kradfahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit dem Krad gegen das Heck der Pkw, so dass er anschließend umstürzte. Dabei verletzte er sich leicht und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Das Leichtkraftrad musste von einem Abschlepper abtransportiert werden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Schriftzug

Babenhausen: Unfall beim Abbiegen mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 18.09.2019, gegen 16.55 Uhr, ereignete sich in der Ulmer Straße in Babenhausen ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt. Eine 38-Jährige wollte mit ...

Fahrrad Radweg

Ulm: Pedelec-Fahrerin übersieht Auto und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, den 18.09.2019, erlitt eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen bei einem Unfall in Ulm. Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Pedelec in ...