Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Berkheim: Lagerhalle aufgebrochen und Geräte gestohlen
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Berkheim: Lagerhalle aufgebrochen und Geräte gestohlen

In der Nacht auf den 01.08.2019 drangen bisher unbekannte Einbrecher bei Berkheim in eine Halle ein.
Zwischen Mittwoch 21.30 und Donnerstag 07.30 Uhr waren Unbekannte an einer Lagerhalle zugange. Nachdem sie eine Tür aufgebrochen hatten, suchten sie im Gebäude nach Brauchbarem. Sie fanden mehrere technische Geräte, die sie mitnahmen. Für den Transport des Diebesgutes nutzten die Einbrecher wohl ein bereitgestelltes Fahrzeug.

Die Hälfte der Einbrüche scheitern, weiß die Polizei. Man kann sich gegen Einbruch schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Berkheim und Umgebung ist diese unter der Rufnunmmer 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und Kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Geislingen: Bub soll für Feuer in Schultoilette verantwortlich sein

Ein Neunjähriger soll ein Feuer am Dienstag, 17.09.2019, in einer Schule in Geislingen gelegt haben. Kurz nach 13.15 Uhr rückten Einsatz- und Rettungskräfte mit einem ...

Rettungswagen Heck

Westendorf: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall

Beim Überholen kam es am 18.09.2019 bei Westendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kradfahrer verletzte. Um 06.00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer die ...