Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Stadt Günzburg erweitert Spielplatz in Nornheim – Spielspaß auch für die Kleinsten
Nornheim Spielplatz Spielgerät
Kinder aus dem Kindergarten in Nornheim nehmen gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Stefan Neher vom städtischen Bauamt das neue Spielgerät „Kribbel Krabbel“ ein. Foto: Tanja Sailer/ Stadt Günzburg

Stadt Günzburg erweitert Spielplatz in Nornheim – Spielspaß auch für die Kleinsten

„Kribbel Krabbel“ ist neu auf dem Spielplatz in Nornheim, aber bereits beliebt und voll in die Spielgemeinschaft aufgenommen.
Kindergartenkinder zeigten Oberbürgermeister Gerhard Jauernig die vielen Möglichkeiten auf dem Spielplatz. Das neue Spielgerät, das bestens für Kinder von einem bis drei Jahren geeignet ist, kostete knapp 9.000 Euro. Das Gerät erweitert in Kürze auch den Spielplatz am Riemweg.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Polizei

Memmingen: Vergessener Blinker und falsche Annahme führen zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall war es am 22.08.2019 in Memmingen gekommen, wobei eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Rollerfahrer ...

Betrunken Autofahrer

Breitenbrunn: Betrunkener Autofahrer angehalten – Führerschein sichergestellt

Am 24.08.2019 war ein Autofahrer in Breitenthal unterwegs und wurde einer Kontrolle unterzogen, die Folgen für ihn hatte und haben wird. Gegen 01.45 Uhr, wurde ...