Home » Allgemein » Offingen: Unfall im Kreisverkehr fordert Sachschaden
Kreisverkehr Schild
Symbolbild: Pixabay

Offingen: Unfall im Kreisverkehr fordert Sachschaden

Im Kreisverkehr bei Offingen war es am 01.08.2019 zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Am vergangenen Donnerstagvormittag war ein 75-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Günzburg in Richtung Offingen unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er das von links kommende, vorfahrtsberechtige Fahrzeug eines 53-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Unfall A8 Burgau-Zusmarshausen 12092019 10

Zusmarshausen/A8: Ford-Fahrer überschlägt sich über die Leitplanke – Zeugensuche

Zu einem Verkehrsunfall war es am 12.09.2019, auf der Autobahn 8, etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Zusmarshausen, in Fahrtrichtung München, gekommen. Am gestrigen Donnerstag ...

Smartphone Handy in der Hand

Augsburg: Mann verliert sein Smartphone und ortet es in Gebrauchtwarenshop

Ein 67-jähriger Augsburger verlor am 11.09.2019 gegen 12.30 Uhr sein Mobiltelefon im Wert von 300 Euro im Bereich der Augsburger Wertachbrücke. Die Handyortung führte den ...