Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Betrunkene Autofahrer in Ichenhausen und Leipheim
Polizeikontrolle Kelle Polizei
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Betrunkene Autofahrer in Ichenhausen und Leipheim

Bei Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Günzburg entdeckten die Beamten in Ichenhausen und Leipheim jeweils einen unter Alkoholeinfluss stehenden Autofahrer.

Gestern Abend wurde in der Krumbacher Straße in Ichenhausen ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen Fahrer kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Eine erste Überprüfung ergab einen Alkoholwert von mehr als 1,5 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den 45-Jährigen wird nun wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Heute Nacht, am 02.08.2019, kurz nach 02.30 Uhr, wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg ein Pkw in der Leipheimer Ziegelgasse angehalten. Bei der Kontrolle des 19-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert war. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Mehrere teils schwer Verletzte durch Verkehrsunfall bei Eberhardzell

Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt, als ein Autofahrer beim Abbiegen, am 21.09.2019, bei Eberhardzell, einen entgegenkommenden Pkw übersah. Am Samstag, gegen 15.30 Uhr, ...

Alkotest Atemalkoholtest

Wertingen: Nach Geburtstagsfeier betrunken nach Hause gefahren

Am Samstagabend befand sich ein 25-Jähriger auf einer privaten Geburtstagsfeier in Wertingen. Gegen 03.20 Uhr wollte dieser die Feier erheblicher betrunken mit seinem Auto verlassen. ...