Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Mutter soll Tochter eingesperrt und gewürgt haben
Symbolfoto: metamorworks - Fotolia

Bad Wörishofen: Mutter soll Tochter eingesperrt und gewürgt haben

Am Donnertagmorgen, den 01.08.2019, eskalierte ein Streit zwischen Mutter und Tochter in Bad Wörishofen.
Die 20-jährige Tochter hatte ihre Mutter zu Hause besucht. Aufgrund einer Nichtigkeit gerieten die beiden Frauen in Streit. In dessen Verlauf versperrte die 55-Jährige zunächst die Wohnungstüre, um ihre Tochter am Gehen zu hindern. Anschließend würgte sie die 20-Jährige leicht. Nach einiger Zeit gelang es der jungen Frau dann doch die Wohnung zu verlassen. Gegen deren Mutter wird nun wegen Nötigung und Körperverletzung ermittelt.

Anzeige