Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Kutzenhausen: Rund 15.000 Euro Schaden und ein Verletzter
Symbolfoto: Mario Obeser

Kutzenhausen: Rund 15.000 Euro Schaden und ein Verletzter

Am 02.08.2019 befuhr ein 63-jähriger PKW-Lenker die Verbindungsstraße von der B 300 kommend in Fahrtrichtung Kutzenhausen und wollte nach rechts in die Bahnhofstraße einbiegen.
Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten 44-jähriger PKW-Lenker, die die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Maingründel befuhr. Im Einmündungsbereich kam es dadurch zum Zusammenstoß, bei dem der PKW-Lenker leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Anzeige