Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Rain: Schlägerei in der Preußenallee
Faust geballte Faust
Symbolfoto: Tom und Nicki Löschner - Pixabay

Rain: Schlägerei in der Preußenallee

Am gestrigen Samstag, 03.08.2019, gegen 23.00 Uhr, wurde in Rain eine Schlägerei von mehreren beteiligten Personen mitgeteilt.
Beim Eintreffen der Streife konnte eine Personengruppe von jungen Männern festgestellt werden. Die Schlägerei war bereits beendet. Ein 29-jähriger aus dieser Gruppe soll laut Zeugen eine Person geschlagen haben. Diese gab sich allerdings nicht zu erkennen. Die stark alkoholisierte Gruppe zeigte kein Interesse an der Aufklärung. Im Weiteren brüllte der 29-jährige weiter lautstark umher. Trotz Aufforderung durch die Polizei machte er weiter „Krach“. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,5 Promille. Durch das Gerangel wurde ein abgestellter Pkw leicht beschädigt. Ermittlungen werden wegen Körperverletzung und Ruhestörung geführt.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rain zu melden unter der Nummer 09090/7007-0.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...