Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Ofterschwang: Quad-Tour bei Betriebsausflug endet im Krankenhaus
Symbolfoto: EdNurg - Fotolia

Ofterschwang: Quad-Tour bei Betriebsausflug endet im Krankenhaus

Am Samstagnachmittag, 03.08.2019, nahmen mehrere Mitarbeiter einer Firma an einer geführten Quad-Tour teil, welche im Rahmen eines Betriebsausflugs organisiert wurde.
Während der Tour wollte eine 55-jährige Teilnehmerin auf der OA 5 einen Traktor überholen, gab jedoch zu viel Gas und verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Gefährt. Sie kam von der Straße ab und stürzte. Die Frau trug mehrere Brüche davon und kam zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Immenstadt. Da die Gruppe wohl auch schon früher am Tag einen Unfall hatte, wurde der Betriebsausflug anschließend abgebrochen.

Anzeige