Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Türkheim: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Am Samstagabend missachtete ein 44-jähriger Mann aus Schwabmünchen die Vorfahrt einer 53-jährigen Dame aus Ettringen, es kam zum Zusammenstoß.
Durch den Unfall wurden beide leicht verletzt und mussten in den umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Neben dem Vorfahrtsverstoß wurde beim Unfallverursacher deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Vortest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Dies hatte die Sicherstellung des Führerscheines und eine Blutentnahme zur Folge. Es wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...