Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Rommelsried: Mit Aufsitzrasenmäher an Steilhang abgestürzt
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Rommelsried: Mit Aufsitzrasenmäher an Steilhang abgestürzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Mann bei Mäharbeiten mit einem Aufsitzrasenmäher in Rommelsried am 05.08.2019 zu.
Am gestrigen Vormittag um 09.10 Uhr mähte ein 61-jähriger Hausmeister mit einem Aufsitzrasenmäher ein Hanggrundstück an der Biburger Straße in Rommelsried. Als er am südwestlichen Rand des Grundstückes etwas zu weit zurücksetzte, geriet er in den dahinter befindlichen Steilhang und stürzte 4 Meter ab. Beim Sturzgeschehen kam der 61-Jährige unter den Rasenmäher und verletzte sich schwer an Schulter und Oberschenkel. Nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung wurde er in die Uniklinik verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...