Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Exhibitionist zeigt sich am Pfuhler Badesee – Zeuginnen gesucht
Exhibitionist Mantel
Symbolfoto: Hans-Joerg Hellwig - Fotolia

Neu-Ulm: Exhibitionist zeigt sich am Pfuhler Badesee – Zeuginnen gesucht

Bereits am 31.07.2019 trat , zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr am Pfuhler Badesee ein bisher unbekannter Täter einer 58-jährigen Schwimmerin gegenüber als Exhibitionist auf.
Der etwa 25-jährige und 170 cm große Täter stand am Ufer und zog ständig seine Hose hoch und runter, wobei er auch an seinem Glied Hand anlegte. Als die Schwimmerin aus dem Wasser ging, begab sich der Täter in knietiefes Wasser und beobachtet weitere anwesende Frauen. Hierbei wurde er dann von einer unbekannten Zeugin aufgefordert sein Treiben zu unterlassen. Eine weitere unbekannte Zeugin machte laut Angaben der Schwimmerin auch ein Bild von dem Täter.

Zeuginnen werden gebeten sich zu melden
Die bisherigen polizeilichen Ermittlungsmaßnahmen verliefen erfolglos und die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet deshalb Zeugen, insbesondere die beiden zuvor genannten Zeuginnen, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Memmingen/A7: Fahranfänger verursacht Unfall im Baustellenbereich

Erneut kam es am Wochenende im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen auf der Autobahn 7 zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger, welcher erst seit vier Wochen ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Mindelheim: Betrügerin versucht Spenden zu sammeln

Am 21.09.2019, am späten Nachmittag, versuchte eine jüngere Dame, südländischer Typus, auf dem Aldi-Parkplatz in Mindelheim mit einer „Spendenliste“ für Taubstumme an Geld zu gelangen. ...