Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Fahrer eines Linienbusses übersieht Pkw
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Fahrer eines Linienbusses übersieht Pkw

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Pkw ereignete sich am 06.08.2019 in Illertissen. Verletzt wurde niemand.
Am Dienstagvormittag wollte ein 39-jähriger Linienbusfahrer von der Adlusstraße nach links in die Jahnstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß. Der Linienbus war mit fünf Fahrgästen besetzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 5.500 Euro. Den Unfallverursacher erwartet ein Bußgeldverfahren.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...