Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Wettenhausen: Wäschetrockner fängt Feuer
Waschmaschine und Trockner
Symbolfoto: Steve Buissinne - Pixabay

Wettenhausen: Wäschetrockner fängt Feuer

Durch einen technischen Defekt geriet am gestrigen Donnerstagnachmittag, den 08.08.2019, in der Forststraße in Wettenhausen ein Wäschetrockner in Brand.
Das Feuer konnte durch den Bewohner mit einem Pulverlöscher schnell selbst gelöscht werden. Die alarmierten Feuerwehren aus Wettenhausen, Ichenhausen und Kleinkötz brauchten zur Brandbekämpfung nicht mehr eingreifen. Lediglich die Wehr aus Wettenhausen lüftete das Gebäude. Da die Bewohner bei Brandausbruch richtig reagierten und das Gebäude sofort verließen wurde niemand verletzt, so dass auch der herbeigerufene Rettungswagen nicht eingesetzt werden musste.

Durch den Brand wurde die danebenstehende Waschmaschine beschädigt. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Der Schaden beziffert die Polizeiinspektion Burgau auf rund 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Buchloe: Jugendliche mit Schildern und Nissenleuchte im Einkaufswagen

Am 22.08.2019 fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ...

Unfall Langerringen

Langerringen: Schwerer Unfall eines Pkw-Mini – Fahrer herausgeschleudert

Am Freitag, den 23.08.2019, um 21.55 Uhr, kam es auf der Kreisstraße A 18 bei Langerringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersthelfer hatten einen Pkw in ...