Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Ingstetten: Zwei Männer mit Taschenlampen
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Ingstetten: Zwei Männer mit Taschenlampen

Am 08.08.2019, gegen 22.40 Uhr, hörte ein Anwohner eines Anwesens in Ingstetten ein verdächtiges Geräusch und blickte vom Balkon nach draußen.
Dort konnte er in der Dunkelheit zwei Personen mit Taschenlampen erkennen, worauf er das Licht im Haus anmachte. Dies hatte zur Folge, dass die zwei Personen unerkannt über eine angrenzende Wiese flüchteten. Bei der anschließenden Überprüfung des Hauses konnten keinerlei Unregelmäßigkeiten, bzw. Aufbruchspuren festgestellt werden. Eventuell aber wollten die beiden Personen über die Kellertüre in das Anwesen einbrechen.

Aus diesem Grund sucht die Polizeiinspektion Weißenhorn Zeugen, die gegen 22.40 Uhr zwei verdächtige Personen in Ingstetten beobachtet haben. Jene mögen sich bitte unter 07309/96550 melden.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...