Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Elchingen/A8: Unfall in der Überleitung zur A7
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen/A8: Unfall in der Überleitung zur A7

Der Fahrer eines PKW Ford befuhr am 08.08.2019 die A 8 bei Elchingen in Fahrtrichtung München. Am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen wollte der Fahrer auf die A7 in Fahrtrichtung Würzburg abbiegen.
Bei der Überleitung kam der 22-Jährige zu weit nach links und touchierte den Fahrbahnteiler. Bei dem PKW Ford wurde die gesamte Fahrzeugfront eingedrückt. Der Fahrbahnteiler wurde ebenfalls stark beschädigt. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei Günzburg auf rund 10.000 Euro.

Anzeige