Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Pkw wurde in Brand gesetzt – Hinweise erbeten
Feuerwehrfahrzeug mit Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Kempten: Pkw wurde in Brand gesetzt – Hinweise erbeten

Gestern Abend, am 08.08.2019, wurde ein Pkw in Kempten vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Kripo Kempten bittet um Hinweise.
In den späten Abendstunden des Donnerstages, gegen 22.15 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung über Notruf ein, wonach ein auf dem Gelände der Allgäu Halle/Kotterner Straße geparkter Pkw brennen würde. Durch die ersteintreffende Streife der Polizeiinspektion Kempten wurde noch erfolglos ein Löschversuch mittels Feuerlöscher unternommen. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand anschließend schnell unter Kontrolle.

Brandbeschleuniger festgestellt
Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der schwarze Alfa-Romeo mittels eines Brandbeschleunigers im Bereich des Tankstutzens zum Tank entzündet wurde. Aufgrund dessen hat die Kriminalpolizei Kempten Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Mehrere junge Männer verhielten sich verdächtig
Kurz nach der Tat wurde eine Personengruppe gesichtet, welche sich schnell vom beschädigten Fahrzeug in Richtung BigBox/Innenstadt entfernte. Es soll sich hierbei um sieben bis neun junge Männer gehandelt haben.

Polizei bittet um Hinweise
Wer hat in der Zeit zwischen 22.00 und 22.30 Uhr im Bereich der Allgäu Halle/Kotterner Straße Beobachtungen gemacht oder gehört? Möglicherweise fielen Fahrzeuge oder Personen auf. Die Polizei bittet um Hinweise unter Rufnummer 0831/9909-0.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...

Rettungswagen BRK

Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor

Glimpflich verlief der Sturz eines kleinen Jungen aus einem Traktor, der sich am 21.09.2019 in Fremdingen, im Kreis Donau-Ries, ereignete. Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ...