Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Neuburg a.d.Kammel: Junger unbekannter Mann schlägt Heckscheibe ein und flüchtet
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Neuburg a.d.Kammel: Junger unbekannter Mann schlägt Heckscheibe ein und flüchtet

Am 10.08.2019 wurde ein 28-Jähriger durch einen lauten Knall geweckt. Er sah daraufhin einen jungen Mann in weißem T-Shirt wegrennen.
Als der Zeuge aus dem Haus ging, sah er, dass die Heckscheibe des Pkws der 21-jährigen Fahrzeughalterin eingeschlagen war. Der Pkw der Geschädigten parkte in der Straße Hinter den Gärten 3 in 86476 Neuburg an der Kammel. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizeiinspektion Krumbach bittet, in diesem Zusammenhang gemachte Beobachtungen, unter Telefon 08282/905-0 mitzuteilen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...

Faust Schlag Gesicht

Kempten: Mann Nähe Hofgarten von mehreren Männern zusammengeschlagen

Am 14.09.2019 ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung. Ein 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß ...