Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Gegen Betonpfosten gefahren und geflüchtet
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Gegen Betonpfosten gefahren und geflüchtet

Zwischen dem 08.08.2019 und dem 09.09.2019 fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen die Einfriedung einer Rinderweide wodurch ein Betonpfosten beschädigt wurde.
Der Unfallort befindet sich von Augsburg kommend an der ersten Ausfahrt nach Thannhausen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Polizei Krumbach bittet in diesem Zusammenhang gemachte Beobachtungen unter der Telefonnummer 08282/905-0 mitzuteilen.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...