Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß

Am 09.08.2019, gegen 21.25 Uhr, wollte ein 19-Jähriger mit seinem Pkw in der Ulmer Straße einen anderen Pkw überholen. Dabei war er nicht aufmerksam genug.
Er übersah hierbei einen 38-Jährigen, welcher sich bereits aus einer Tankstelle herausgetastet hatte. Die beiden Pkw kollidierten und es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt. Eine Streife der Polizeiinspektion Illertissen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Schriftzug

Babenhausen: Unfall beim Abbiegen mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 18.09.2019, gegen 16.55 Uhr, ereignete sich in der Ulmer Straße in Babenhausen ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt. Eine 38-Jährige wollte mit ...

Fahrrad Radweg

Ulm: Pedelec-Fahrerin übersieht Auto und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, den 18.09.2019, erlitt eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen bei einem Unfall in Ulm. Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Pedelec in ...