Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß

Am 09.08.2019, gegen 21.25 Uhr, wollte ein 19-Jähriger mit seinem Pkw in der Ulmer Straße einen anderen Pkw überholen. Dabei war er nicht aufmerksam genug.
Er übersah hierbei einen 38-Jährigen, welcher sich bereits aus einer Tankstelle herausgetastet hatte. Die beiden Pkw kollidierten und es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt. Eine Streife der Polizeiinspektion Illertissen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...