Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Mann soll onaniert haben
Exhibitionist
Symbolfoto: blackday - Fotolia

Ichenhausen: Mann soll onaniert haben

Am Samstag, den 10.08.2019, kam es vormittags in der Friedenstraße zu einem Streit zwischen einem 39-jährigen Herren und einer 34-jährigen Dame.
So soll der Mann laut Angaben der Geschädigten an einem Baum gestanden und hierbei an seinem erigierten Glied manipuliert haben. Hierbei suchte er wohl Blickkontakt zu der Frau. Der Vorfall soll von einer nicht näher bekannten, älteren Dame beobachtet worden sein, welche sich bei Eintreffen der Streife jedoch nicht mehr vor Ort befand. Auf Nachfrage wies der Herr jegliche Schuld von sich und gab an, lediglich am Baum uriniert zu haben.

Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, insbesondere die ältere Frau, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...