Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Mann soll onaniert haben
Exhibitionist
Symbolfoto: blackday - Fotolia

Ichenhausen: Mann soll onaniert haben

Am Samstag, den 10.08.2019, kam es vormittags in der Friedenstraße zu einem Streit zwischen einem 39-jährigen Herren und einer 34-jährigen Dame.
So soll der Mann laut Angaben der Geschädigten an einem Baum gestanden und hierbei an seinem erigierten Glied manipuliert haben. Hierbei suchte er wohl Blickkontakt zu der Frau. Der Vorfall soll von einer nicht näher bekannten, älteren Dame beobachtet worden sein, welche sich bei Eintreffen der Streife jedoch nicht mehr vor Ort befand. Auf Nachfrage wies der Herr jegliche Schuld von sich und gab an, lediglich am Baum uriniert zu haben.

Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, insbesondere die ältere Frau, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Geislingen: Bub soll für Feuer in Schultoilette verantwortlich sein

Ein Neunjähriger soll ein Feuer am Dienstag, 17.09.2019, in einer Schule in Geislingen gelegt haben. Kurz nach 13.15 Uhr rückten Einsatz- und Rettungskräfte mit einem ...

Rettungswagen Heck

Westendorf: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall

Beim Überholen kam es am 18.09.2019 bei Westendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kradfahrer verletzte. Um 06.00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer die ...