Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Derching: Aufgefundener Pedelec-Fahrer stirbt an der Unfallstelle
Rettungswagen Einsatz
Symbolfoto: mirkograul - Fotolia

Derching: Aufgefundener Pedelec-Fahrer stirbt an der Unfallstelle

Am 10.08.2019, gegen 00.20 Uhr, wurde Radfahrer durch einen Zeugen auf dem Radweg in der Wulferichstraße kurz vor dem Ortsausgang Richtung Derching aufgefunden.
Der gestürzte und schwer verletzte Radler lag bewusstlos auf dem Weg. Die alarmierten Rettungskräfte und der Notarzt begannen sofort mit der Reanimation des 55-jährigen Friedbergers. Dieser verstarb jedoch noch an der Unfallstelle aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen.

Nach ersten Ermittlungen ist eine Fremdbeteiligung ausgeschlossen. Der 55-jährige Radfahrer befuhr mit seinem Pedelec den dortigen Radweg und stürzte wohl alleinbeteiligt. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschalten.

Die Unfallstelle war für rund zwei Stunden gesperrt und wurde durch die Feuerwehr ausgeleuchtet.

Wer hat den Radler zur noch gesehen?
Zeugen, die den Radfahrer kurz zuvor fahren sahen, werden gebeten, sich mit der Polizei Friedberg unter 0821/323-1710 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...